Ein revolutionärer Durchbruch für die Verpackungsindustrie

NP-coating-cardboard

Internationales Finanz- und Wirtschaftsmagazin CFI honoriert NP® Flüssigglastechnologie als Europas „beste grüne alternative Innovation 2020“

London, UK / Schwalbach, Deutschland. 30. Juli 2020

Nach eigener Aussage „ohne zu zögern“ ernannte die Jury von Capital Finance International (CFI) die Nanopool GmbH mit ihrer einzigartigen NP® Flüssigglastechnologie für ultradünne Schutzbeschichtung zum Gewinner der Auszeichnung „Best Green Alternative Innovation Europe 2020“. 

Besonders hervorgehoben wurde dabei der „revolutionäre Durchbruch“ im Bereich umweltfreundliche Verpackung: Biologisch abbaubaren Materialien wie Papier und Pappe verleiht die nachhaltige NP® Technologie einerseits wasser- und ölabweisende Eigenschaften, bietet darüber hinaus aber unter anderem auch schimmel- und geruchsabweisenden sowie künftig sogar antiviralen Schutz. Die Wirksamkeit gegen den Erreger SARS-CoV-2 wurde im Rahmen einer interdisziplinären Studienreihe bereits von medizintechnischen Forschern bestätigt.

Pappe als neue Superverpackung: Die NP® Schutzbeschichtung macht’s möglich

Bisher werden Einsatzmöglichkeit und Design papierbasierter Verpackungen stark durch die jeweiligen Eigenschaften der notwendigen Schutzbeschichtung eingegrenzt. Die NP® Flüssigglastechnologie hingegen bietet gleich in zweifacher Hinsicht Flexibilität:

  • Zum einen kann NP® Flüssigglas problemlos auf Verpackungen jeglicher Größe und Form aufgebracht werden, was Herstellern von Kartonagen eine nie gekannte Freiheit beim Design ihrer Produkte verleiht.
  • Zum anderen ist die Wirkweise der ultradünnen Schutzschicht ständig erweiterbar: Bis vor wenigen Monaten war es in erster Linie die Abweisung von Feuchtigkeit, Fett, Gerüchen und Gasen, welche Hersteller nachhaltiger Verpackung aus Papier und Pappe vor Herausforderungen stellte. Seit der COVID-19 Pandemie wurde die Anhaftung von Viren zu einem weiteren Problem.

Um dieser Entwicklung am Markt gerecht zu werden, hat die Nanopool GmbH einen Virenschutz erfolgreich auf seine Wirksamkeit gegen den Erreger SARS-CoV-2 prüfen lassen und kann diesen künftig in die vorhandene NP® Produktmatrix einbetten, ohne am sonstigen Veredelungsverfahren Änderungen vornehmen zu müssen.

„Es ist ein bisschen wie bei einem Smartphone“, erläutert Sascha Schwindt, Geschäftsführer der Nanopool GmbH, das Prinzip. „Unsere Grundmatrix ist ebenso wie ein Smartphone im Werkszustand schon sehr vielseitig wirksam. Sie verleiht Oberflächen superphobe Eigenschaften, durch die Feuchtigkeit, Schmutz und Mikroorganismen nicht mehr hartnäckig anhaften. Aussehen, Haptik oder Atmungsaktivität werden dabei übrigens nicht beeinflusst. Genau wie ein Smartphone aber durch Apps noch individueller einsetzbar wird, können wir unser Grundprodukt um unterschiedlichste aktive Wirkstoffe erweitern. Das macht unsere Lösung außergewöhnlich vielseitig und flexibel. Ein wichtiger Marktvorteil, denn wer weiß schon, welche unerwarteten Anforderungen die Zukunft bringt!“

Damit steht der Verpackungsindustrie bei der Erschließung völlig neuer Anwendungen nichts mehr im Wege. Gleichzeitig wappnet NP® Flüssigglas Unternehmen in Hinblick auf die brisante Umweltsituation und damit zusammenhängende Gesetzesvorgaben:

 

Plastikfrei und umweltschonend: Nach Gebrauch zurück in den natürlichen Kreislauf

Herkömmliche Beschichtungsverfahren machen aus eigentlich biologisch abbaubarem Papier durch Zugabe von Metallen oder Kunststoffen wie Aluminium oder Polyethylen (PE) Verbundstoffe, die dann wieder gesondert entsorgt werden müssen.

Die vielseitige Beschichtung aus NP® Flüssigglas hingegen basiert auf Siliziumdioxid, kurz SiO2, einem völlig unbedenklichen Element, das in der Natur in Quarzsand zu finden ist. Damit kann jede per se biologisch abbaubare Verpackung auch nach der Beschichtung problemlos recycelt werden. Angesichts der stetig steigenden Verbraucheranforderungen an die Nachhaltigkeit von Produkten und der schärfer werdenden Regelungen im Kampf gegen Plastik ein klarer Vorteil für jeden Hersteller, sei es im Lebensmittelbereich, in der Logistik oder anderen Anwendungsgebieten. Führende internationale Handelsunternehmen haben dies bereits erkannt und signalisieren aktuell konkretes Interesse an einer Optimierung ihrer Verpackungsmittel durch den preisgekrönten NP® Schutz.

 

Günstig und unkompliziert

Seit Gründung des Unternehmens wurde die Nanopool GmbH für ihre Entwicklung bereits vielfach mit Umwelt-, Innovations- und Wirtschaftspreisen ausgezeichnet. In der Bekanntgabe des aktuellsten Awards betont die Jury von CFI als weiteren Pluspunkt die Einfachheit und die günstige Einsetzbarkeit der NP® Flüssigglastechnologie. Diese kann dezentral stattfinden – etwa über lokale Vertriebspartner – wodurch Transportwege eingespart und so die Produktion kostensenkend und noch umweltfreundlicher erfolgt.

Für weitere Fragen zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der NP® Schutzbeschichtung steht das Unternehmen mit Sitz in Schwalbach/Deutschland gerne zur Verfügung: info@nanopool.eu

Über das Unternehmen:

Die nanopool® GmbH, mit Sitz in Hülzweiler, ist ein innovatives Familienunternehmen. Es zählt seit dem Jahr 2002 zu den Unternehmen, die sich mit der Nanotechnologie im Bereich Oberflächenveredelung beschäftigen.

nanopool® ist es gelungen, eine Oberflächenveredelung für nahezu alle Anwendungsbereiche zu entwickeln. Diese Innovation wird das Arbeitsleben positiv in den verschiedensten Richtungen verändern.

Alle nanopool® Produkte beruhen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der nanotechnologischen Forschung. Die Wirkungsweise der mit Umweltpreis ausgezeichneten, lebensmittelechten Produkte wurde von anerkannten Forschungslaboratorien geprüft und mit Zertifikaten belegt.

Bilder anklicken für eine höhere Auflösung.

Pressekontakt:

Tamara Hausmann
info@nanopool.eu
nanopool GmbH
Zum Felsacker 76, 66773 Hülzweiler
www.nanopool.eu
Tel: + 49 (0) 6831-8902712
Fax:+ 49 (0) 6831-8902715
Tel: + 49 (0) 6831-9669730

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.