Steinveredelung

EIGENSCHAFTEN DER NP® TECHNOLOGIE

Die für mineralische Oberflächen entwickelten Steinveredelungen (NP®-Beschichtungen) beeinträchtigen nicht die natürlichen Eigenschaften dieser Materialien, wie z.B. uneingeschränkte Diffusionsoffenheit oder Wärmeisolierung.  Zusätzliche nützliche Eigenschaften wie z.B.:

  • Uneingeschränkt diffusionsoffen
  • Signifikante Reduzierung der Anhaftung von Algen und Pilzensporen ohne Algizide/Fungizide
  • Graffiti-Schutz
  • Schutz vor aggressiven Umwelteinflüssen
  • Wasserabweisend
  • Witterungsschutz
  • Easy-to-Clean
  • Dauerhafte Wirksamkeitsbestätigung auch nach 100 Frost-Tau-Wechseln / Frost-Tausalz-Wechseln bestätigt

können einfach und leicht erreicht werden und tragen so zum Werterhalt Ihres Hauses bei. Öffentliche Gebäude und Fassaden erhalten so einen zusätzlichen Schutz. Denkmäler und alte, erhaltenswürdige Bausubstanz werden umfassend geschützt und können mit milden Reinigungsmitteln gesäubert und gepflegt werden.

ANWENDUNGSBEREICHE

Die NP® Veredelung ist sowohl für die Innen- als auch für die Außenanwendung geeignet und kann speziell an die Kundenanforderungen angepasst werden.

Innenanwendungen:

  • Steinfußböden
  • Marmor
  • Verringerte Anhaftung von Schimmel auf verputzten Wänden, Decken und Fugen

Außenanwendungen:

  • Terrasse / Garten
  • Fassade (Klinker, Putz, Naturstein, Beton)
  • Faserzementplatten
  • Öffentliche Plätze, Bahnhöfe, etc.
  • Tunnelinnenwände
  • Denkmäler und Wahrzeichen
  • Dächer

Wenn Sie auf der Suche nach einer Lösung für Ihr Problem sind, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.