Umweltpreis „Green Apple Award“ für nanopool

Green Apple Award für das saarländische Unternehmen Nanopool GmbH

Am 09.11.2007 wird die Nanopool GmbH aus Hülzweiler mit dem Green Apple Award ausgezeichnet, welcher von der britischen Regierung gefördert wird und weltweit solche Unternehmen nominiert, die sich mit den ökologisch besten Verfahren hervorheben Ausgezeichnet wird das saarländische Unternehmen mit dem international anerkannten Umweltpreis in der Sparte Technologie und Wissenschaft. Am 09.11.2007 wird Geschäftsführer Sascha Schwindt den Preis im House of Commons in London entgegennehmen. Wie Sascha Schwindt betont ist der Preis eine Auszeichnung für die innovativen Produkte der Firma denn „von Anfang an, genauer seit unserer Gründung 2001, investiert Nanopool mit jeder Entwicklung in die Zukunft. Immer unter den Aspekten des umweltneutralen Handelns und der Sicherheit für den Verbraucher.“
Die von Nanopool entwickelten und verwendeten Nanoschichten sind nicht nur umweltneutral, sondern werden quasi aus Sand gewonnen und mit dem Lebenszyklus
der Produkte, die damit behandelt werden, auch dem Naturkreislauf wieder zurückgegeben.

Die Nanopool Produkte sind auf Herz und Nieren geprüft. Weltweit gibt es keine anderen Produkte, die auf dem Prinzip der ultradünnen Schichten basieren, so umfassend von externen Laboren und Instituten „unter die Lupe“ genommen wurden, wie die Produkte von Nanopool. Alle nanopool® Produkte beruhen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der nanotechnologischen Forschung.

np-green-appel-fr-nanopool-saarland-06112007-endversion-1nanopool gewinnt goldenen Umweltpreis“Green Apple Award“